Mixedturnier 2019 ein voller Erfolg

Auch unser 18. Mixed Turnier, traditionell am 03. Oktober ausgetragen, war mit dem Start von 29. Mixed Paarungen wieder ein voller Erfolg.

In netter Atmosphäre, aber durchaus mit sportlichem Ehrgeiz ging es in die Spiele der Gruppenphase die nach einem Vorgabesystem ausgetragen wurden zu. Alle Teilnehmer hatten auf jeden Fall erst einmal 5-6 Spiele zu bestreiten. Die Gruppenersten und Zweiten spielten dann in der Hauptrunde, und alle anderen in der Trostrunde weiter.  Es kam also jeder auf seine Kosten und Dank der Vorgabe entwickelten sich spannende Spiele.

 


Aus der Hauptrunde ging die Paarung Maike und Mark Teuber als Sieger hervor, die sich im Endspiel gegen Melissa Wilde und Stephan Heinemann behaupteten. Die Trostrunde gewann Larissa Wendt und Klaus Kübler. Der zweite Platz ging an Le Thuy Vy und Uwe Teschke.

Herzlichen Glückwunsch allen SiegerInnen und Platzierten.

Am Buffet konnte sich jeder stärken und es wurde noch der  ein oder andere „Plausch“ gehalten bevor es dann nach Hause ging. Wir bedanken uns bei allen die etwas zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben und besonders bei Karsten und Rene Bohr für die Turnierleitung.

Auf ein Wiedersehen am 03.10.2020 !